Cross Welt Cup in Zeven

Alles, was sonst nirgendwo rein passt...

Cross Welt Cup in Zeven

Beitragvon Martin » 23 Nov 16 - 12:06

Wir fahren nach Zeven zum Cross Weltcup 2016

Genauer gesagt, Thommy und ich. Vielleicht hat noch jemand Interesse mitzukommen?

Wann: Jetzt Samstag, den 26. November 2016.
Abfahrt: bislang ist 8:30 Uhr geplant.
Rückkehr nach dem Eliterennen, welches um 15 Uhr startet. Ich schätze 18:30 Uhr zurück.

Weitere Infos hier: https://worldcupzeven.de/home
Martin
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21 Jul 07 - 18:02
Wohnort: Seelze

Re: Cross Welt Cup in Zeven

Beitragvon Martin » 27 Nov 16 - 17:41

Der Dateianhang 001 Eintrittskarte.jpg existiert nicht mehr.
Thommy und ich haben uns aufgemacht und Eindrücke gesammelt. Hier ein paar davon.
01 sich nach 50 m unbeliebt machen.jpg
Sich nach 50 m unbeliebt machen, indem man die gesamte Breite der Strecke nutzt,
auch wenn man nur ein halbes Rad vorn ist.
02 mit knapp 50 in die erste Kurve man beachte die Schräglage des Ersten.jpg
Die ersten 150 m in 12 s, macht ein Schnitt von 45. Doch die Starten stehend!
Also mit knapp 50 in die erste Kurve man beachte die Schräglage des Ersten.
03 zu sechst nebeneinander die erste Kurve nehmen.jpg
Zu sechst nebeneinander in die erste Kurve, ohne Sturz! Die Bugwelle war ordentlich an der Stelle.
04 mit Absteigen.jpg
Zwei Hindernisse kurz hintereinander. Hier mit Absteigen.
05 ohne Absteigen.jpg
06 ohne Absteigen.jpg
Ohne Absteigen.
07 wie Flummies - entschlossener Blick und rechte Handhaltung die spätere Siegerin.jpg
In dem Alter wie Flummies. Entschlossener Blick und rechte Handhaltung die spätere Siegerin!
08 rauf rum runter.jpg
Im Rythmus bleiben, rauf, rum, runter.
09 rauf knapp mit Vorderrad in der Luft.jpg
Knapp rauf mit Vorderrad in der Luft.
Zuletzt geändert von Martin am 27 Nov 16 - 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Martin
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21 Jul 07 - 18:02
Wohnort: Seelze

Re: Cross Welt Cup in Zeven

Beitragvon Martin » 27 Nov 16 - 17:52

Teil 2
10 runter besser genau zielen.jpg
Runter besser genau zielen.
11 rum und rauf mit eckeligen Wurzeln.jpg
Rum und rauf mit eckeligen Wurzeln.
12 Tempo aufnehmen mit britischen Oberschenkeln.jpg
Danach wieder Tempo aufnehmen hier mit britischen Oberschenkeln.
13 schnell rauf.jpg
Nochmal rauf, diesmal schnell.
13a eine der vielen kleinen Rampen.jpg
Nochmehr kleine Rampen und 180° Winkel.
14 erster Anstieg.jpg
Der Rodelberg zum Ersten.
15 zweiter Anstieg unten.jpg
Der zweite Anstieg von unten gesehen.
16 Anfang zweiter Anstieg mit zwei eckeligen Wurzeln.jpg
Der Weltmeister am Anfang des zweiten Anstiegs mit zwei eckeligen Wurzeln. Mal laufend mal fahrend.
17 Ende erster Teil des zweiten Anstiegs mit halsbrecherischen Absteigemanövern.jpg
Das Ende des ersten Teils des zweiten Anstiegs. Immer wieder waren halsbrecherische Absteigemanöver zusehen.
18 zweiter Teil des zweiten Anstiegs.jpg
Immernoch der zweite Anstieg, 2 m weiter.
Wer es bis hier fahrend schaffte, wurde mit dieser abschließenden Rampe belohnt.
Zuletzt geändert von Martin am 27 Nov 16 - 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Martin
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21 Jul 07 - 18:02
Wohnort: Seelze

Re: Cross Welt Cup in Zeven

Beitragvon Martin » 27 Nov 16 - 18:10

Teil 3
18a Säure bis zur Pupille und den Rodelberg vor Augen.jpg
Wahrscheinlich Säure bis zur Pupille und den Rodelberg vor Augen.
19 zweite Abfahrt nur hintere Bremse.jpg
Zweite Abfahrt, alle nur hintere Bremse.
20 zweite Abfahrt buckelig mit Loch am Ende.jpg
Zweite Abfahrt, buckelig mit Loch am Ende.
21 rum und dritter Anstieg.jpg
Rum und dritter Anstieg. Der vierte folgte sogleich.
22 dritter Anstieg mit unglaublichem Tempo und den späteren Sieger im Nacken.jpg
Dritter Anstieg mit unglaublichem Tempo und dem späteren Sieger im Nacken, der noch schneller fuhr.

Was wir bemerkt haben.
Die fahren richtig schnell. Wirklich.
Es war echt kalt und viele fahren ohne Handschuhe. Brrrr.
Fast alle fahren Dugast Schlauchreifen auf Carbonfelge und Carbonrahmen. Muss wohl das Beste sein.
Viele sind elekrisch schaltend und hydraulisch Scheiben bremsend unterwegs. Müssen die wahrscheinlich.
Die mit Cantibremse fuhren beim Bremsen Unterlenker. Die mit Scheibe brauchten das nicht.
Nicht Wenige fuhren vorne mit einfachem Kettenblatt.
Auffällig war auch, wie aufrecht viele sitzen.
Absteigen und Laufen war nicht langsamer. Es sei denn, man hat die Technik des Ab- und Austeigens nicht voll drauf.
Wie Klaus schon mal erwähnte,
haben die alle ganz schön breite Ellenbogen und wenn die nicht reichen wird nicht geradeaus gefahren.
Die schnellste Runde fuhr van de Poel in Runde 7 mit 6min 7s, ist somit knapp ein 30er Schnitt.
Thommy und ich waren uns einig, es hat sich gelohnt. Beide haben wir 2000 Zuschauer geschätzt.
Hatte ich es schon gesagt, die fahren echt schnell den Berg hoch. Unglaublich.
Martin
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21 Jul 07 - 18:02
Wohnort: Seelze

Re: Cross Welt Cup in Zeven

Beitragvon Martin » 11 Dez 16 - 11:46

Nachtrag Zeven

Unser erster Vorsitzende wurde auch auf die Bühne gebeten.
CX-Worldcup-Zeven-2016-11-26 Klaus.jpg
Es war den Tag definitv kalt und irgendjemand auf dem Bild hat garantiert gefroren.
Martin
 
Beiträge: 1167
Registriert: 21 Jul 07 - 18:02
Wohnort: Seelze


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron