Bergwertung 2007

Berg- und Sprintpokal wurden wie in den Vorjahren bei den Trainingsfahrten in der Zeit von Mai bis September ermittelt. Die besten fünf Fahrer erhielten bei jeder der wöchentlichen Wertungen 5/4/3/2/1 Punkte. Um den Leistungsunterschied der einzelnen Altersklassen zu berücksichtigen, startete jeder Fahrer mit seinem Alter in Punkte in die Saison.

Den Bergpokal gewann Jörg Nehrke, den Sprintpokal konnte sich Thomas Mohr sichern.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

[zurück]
© 2012 Radsportclub Gehrden e.V.
Filavision - Webdesign aus Hannover