Sprintwertung 2002

Für das Bergtrikot 2002 wurde vom 2. Mai bis zum 26. September 2002 während des Trainings am Dienstag und am Donnerstag je eine Überquerung des Nienstedter Passes gewertet. Es wurden jeweils 5/4/3/2/1 Punkte vergeben. Schauplatz der Sprintwertungen war das Ortseingangsschild von Gehrden oder einem der Orte davor. Auch hier wurden jeweils 5/4/3/2/1 Punkte vergeben.

In einem bis zum Schluss spannenden Wettstreit siegte Thomas Mohr vor Gerd Streich im Sprintwettbewerb.

Überlegener Sieger des Bergpokal wurde Stefan Taube, der sich den Pokal mit großem Vorsprung vor Gerd Streich sicherte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

[zurück]
© 2012 Radsportclub Gehrden e.V.
Filavision - Webdesign aus Hannover