Berg- und Sprintwertung 2004

Bergtrikot und Sprintercup wurden wie in den Vorjahren bei den Trainingsfahrten in der Zeit von Mai bis September ermittelt. Die besten fünf Fahrer erhielten bei jeder der wöchentlichen Wertungen 5/4/3/2/1 Punkte. Am Ende der Saison standen die Punktbesten fest:

Das Bergtrikot 2004 ging an Christof Jankowski, der die Wertung überlegen gewann. Zweiter wurde Steffen Jankowski. Auf Platz drei kam Vorjahressieger Markus Jaekel.

Den Sprintercup sicherte sich wie im Vorjahr Markus Jaekel. Den zweiten Rang belegte Christof Jankowski. Steffen Jankowski erreichte Platz drei.

Zurück

[zurück]
© 2012 Radsportclub Gehrden e.V.
Filavision - Webdesign aus Hannover